Tommy’s Hot Stuff

Thomas Hlatky aus Klagenfurt produziert wahrscheinlich die beste Chilisauce aus Österreich bzw. der Welt. Die Loft-Kreativagentur durfte passend dazu das beste Corporate Design entwickeln.

Der Klagenfurter Chili-Saucen-Kreateur und -Produzent Thomas Hlatky hat Anfang März mit seiner „Tommy‘s Hot Sauce Original“ den Weltmeistertitel bei den „Hot Pepper wards“ in New York erreicht und ist ab sofort mit seiner neuen Kreation „Brennstoff No. 91“ österreichweit in 114 Filialen Spar-Filialen vertreten sein.

Der „Brennstoff“ ist eine fruchtige Sauce mit mittlerer Schärfe und Mango-Ananas-Note. Für die Schärfe sorgen Chilis und Ingwer, für die Fruchtigkeit anderem Ananas, Mango und Orangen sowie Paradeiser und ein hochwertiger, fruchtbetonter Bio-Essig. Seiner Philosophie bleibt er treu: „Pure Früchte, kein Konzentrat, kein Zuckerzusatz und keine künstlichen Zusätze“, beschreibt Hlatky.

Zudem: vielseitig einsetzbar, als Dip sowie zum Verfeinern, handgemacht produziert vom Erfinder selbst in seiner kleinen Manufaktur in Klagenfurt.

Herausforderung

Erstellen eines Corporate Designs, Merchandise Artikel sowie dazu passend eine Website. Des weiteren stehen wir dem Jungunternehmer als Berater immer stets zur Seite. Und dürfen die Marke Tommy’s Hot Stuff auf dem spannenden Werdegang begleiten. Frei nach dem Motto “THE FUTURE OF CHILI IS NOW!”

Lösung

Der Charme des Handgemachten bzw. die schärfe der Tommy’s Hot Sauce steckt in jedem Element der Corporate Identity. Das Handlettering Logo sowie die Bildmarke – gibt schnell zu verstehen, an wen die Marke adressiert ist. An die sogenannten Chili-Liebhaber deren Gaumen scheinbar aus Stahl sind. Die fruchtig scharfe Chilisauce gibt es in der praktischen 100ml Flasche und auch im Sixpack. (100% recycelter Karton)

Bausteine

Grafikdesign

0816

Merchandise

0816

Packagingdesign

0816

Webdesign

0816

Produktfotografie

INSHOT

Mehr Infos unter: www.tommyshotstuff.com